Slideshow Aktuell

Standardisierung-Modularisierung: Seminar in Dortmund

am .

IBF Stuttgart stellt auf Einladung des Softwarehauses ORISA seine praxiserprobten Beratungsansätze vor (21.06.18 in Dortmund, Radisson Hotel). Der unabhängige Berater und der Lösungsanbieter ergänzen sich: in vielen Unternehmen fehlen die organisatorischen Voraussetzungen für den Einsatz von Produktkonfiguratoren. Ohne diese Voraussetzungen mißlingt fast jedes Projekt. IBF erörtert mit den Teilnehmern folgende Fragen:

  • Woran erkennt man, ob Modularisierung erforderlich ist?
  • Wie können Moduln definiert werden?
  • Wie entsteht das Regelwerk zur Auswahl von Moduln?
  • Welche Prozesse (Auftragsabwicklung, Pflege von Moduln) müssen verankert werden?
  • Wie wird der Erfolg gemessen?

Unternehmen aus dem Maschinenbau und der Baustoffindustrie haben Teilnehmer angemeldet.  

 

Kommentar schreiben


Kontakt

IBF Stuttgart
Dr.-Ing. Dieter Franz

Bernsteinstr. 120
70619 Stuttgart

info@ibfstuttgart.de

T: +49(0)711-2488-698
F: +49(0)711-2488-765

 

Erreichbarkeit

  • Jederzeit: E-Mail an d.franz@ibfstuttgart.de mit Ihrer Angabe zum Medium (Telefon oder E-Mail) sowie gewünschtes Zeitfenster zur Rückantwort.
  • Montag bis Freitag: 09:00-18:00 Uhr